Mittwoch, 20. März 2013

Meine ganze Wohnung riecht grad nach Butterplätzchen *GG*

Ich hab Badepralinen gemacht mit der Duftmischung: Vanille(natürliches Aroma), Grapefruit und Amyris. Nachdem die so lecker geduftet haben gleich noch Bademilchpulver mit der gleichen Duftmischung gemacht und nun duftet es hier als hätte ich einen Backmarathon veranstaltet.

Damit ihr dann auch was leckres für den Gaumen habt wenn ich denn schon von Butterplätzchen erzähle, hier unser liebstes Puddingrezept (bei uns wird der nämlich immer selbst gemacht):


500ml Milch
1 Ei
 2 Eßl. Zucker
 3 Eßl. Speisestärke
1 Päckchen Bourbon Vanillezucker oder Dr. Oetker Vanilleback (diese Flüssigen Tütchen) (Wenns ein Schokopudding werden soll, braucht ihr noch Zartbitterschokolade (70%) oder Backkakao (nach belieben (ich nehm meist so 2 Zartbittertäfelchen vom Aldi oder 1 Eßl. Kakao)

Von einem halben Liter Milch so ca. 50ml abnehmen und mit 3 Eßl. Speisestärke. Vanillezucker und einem Eigelb verquirlen.
Das Eiweiß steif schlagen.
 Eßl Zucker in einen Topf geben und langsam schmelzen lassen bis es a bissl braun wird, dann die Milch dazugeben. (Wenn ihr Schokopudding machen wollt, gebt ihr hier auch die Schokolade, bzw. den Kakao hinzu). Wenn die Milch kocht, gebt ihr das Milch, Speisestärke, Ei, Vanillezucker Gemisch hinzu und rührt fleissig. Falls euch der Pudding etwas zu fest ist einfach noch was Milch nachgießen.
Am Schluss das Eiweiß noch unterheben.
Et Voila - Pudding selbst gemacht ohne Tütchen, geht genauso schnell und schmeckt viel besser, sagen zumindest meine Kinder :)
Variante: Vanillepudding mit Äpfel (2Äpfel schälen entkernen und halbieren. In einen Topf etwas Wasser füllen so einen halben cm, Äpfel reinlegen und andünsten. Äpfel rausnehmen, in eine Schüssel geben und mit Zimt bestreuen, Vanillepudding drüber gießen.
Variante Schokopudding mit Birnen (wie oben nur diesmal Birnen nehmen).
 Guten Appetit!

Kommentare:

  1. so jetzt hast du es geschafft, ich sabber vor mich hin, und wo krieg ich jetzt auf die Schnelle Pudding her ;-))
    lg Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Brigitte,
      dafür hast Du ja jetzt das Rezept, damit kannst Du suuuuperschnell ohne Kauftütchen Pudding machen und als Seiflerin hat man doch Vanillezucker und Maisstärke bestimmt daheim ;)

      LG
      Bianca

      Löschen
  2. Klingt absolut lecker!

    LG Garnet

    AntwortenLöschen
  3. Wie gut, dass es kein Duftinternet gibt ;O))

    GLG
    Andrea

    AntwortenLöschen